Sarah Marie Lau entwickelt starke Marken und Webseiten für visionäre und ambitionierte Unternehmerinnen, die ihr Business auf das nächste Level bringen wollen. Sarah liebt es frische Marken zu entwickeln, die sich mutig vom Einheitsbrei abheben und das verborgene Potential des eigenen Unternehmens zum Blühen bringen.

Wenn ich gefragt werde, was ich mache und was Grafikdesign oder Branding ist, fällt oft das Wort Logo zuallererst.

Ja, ein Logo ist ein wichtiger und wesentlicher Bestandteil einer starken Marke. Aber es ist bei weitem nicht alles. Das ist nur die Spitze des Eisbergs. Hinter einer starken Marke steckt viel mehr.

Ihr kennst das sicher auch, es ist ultra schwierig gesehen zu werden und die Aufmerksamkeit zu bekommen die man verdient hätte.

Und es wird, zumindest gefühlt immer schwieriger.

Es gibt immer mehr Plattformen auf denen man präsent sein sollte. Facebook, Instagram, Youtube, Twitter, der eigene Blog, die eigene Webseite – puh – das kann ganz schön anstrengend werden.

Leider gehen viele Marken, viele Unternehmen im grauen Rauschen des allgegenwärtigen Business-Ameisenrennens unter. Man kupfert ab – was man gerade so sieht und will so aussehen wie jemand, den man bewundert. Verständlich, aber fatal.

Meiner Meinung nach gibt es schon jetzt viel zu viele Business-Klone die sich so stark ähneln, dass es schwierig wird sich für einen Service oder ein Produkt zu entscheiden.

Schade – so muss das nicht sein.

Wir können alle viel bunter sein und uns durch unsere Vielfalt gegenseitig zum Leuchten bringen.

Das ist mein Appell an mehr Mut zu Vielfalt. Mehr Mut zu Eurem eigenem Weg, mehr Mut zu Eurer eigenen Geschichte und Eurer eigenen Art und Weise Euer Business zu gestalten.

Kein Ameisenrennen mehr. Nur noch ein schöner bunter Garten.

Das macht es nicht nur für Euch einfacher Euch eindeutig zu verkaufen und von der Masse abzuheben, auch Eure Kunden sehen Eure Stärke und erkennen Euch wieder.

Wir Menschen sind komische Wesen.

Ich meine das ernst!

Wir sind komplexe unlogische subjektive Wesen, die ihre Entscheidungen auf einer ganz tiefen emotionalen Ebene fällen. Um sie dann danach, also wenn die Entscheidung schon gefallen ist, auf einer objektiven Ebene zu rechtfertigen.

Jede Marke strahlt einen gewissen Mix an Emotionen aus.

Dieser Mix an Emotionen wird durch eine Geschichte transportiert.

Dabei muss die Geschichte gar nicht erzählt werden und es muss nicht einmal eine neue Geschichte sein. Im Gegenteil.

Eine Marke wirkt schon bevor auch nur ein Pieps gesagt wurde.

Wir vertrauen einer Marke, weil wir ihre Geschichte glaubwürdig finden, dieselben Werte und dasselbe Weltbild haben.

Dadurch fühlen wir uns verstanden, wir erkennen uns selbst in der Marke wieder. Wir fassen vertrauen, fühlen uns damit wohl oder wollen uns mit ihren Werten sogar schmücken. Wir möchten mehr wissen, dazu gehören, ein Teil davon werden, wir fühlen uns verstanden und in sicheren Händen.

Jede Marke hat eine ganz eigene Persönlichkeit.

Wenn diese Persönlichkeit authentisch kommuniziert wird, dann empfinden wir sie als vertrauensvoll.

Ein Branding ist die visuelle Kommunikation; das sichtbar machen von Euren Werten, Eurer Vision – dem Gefühl das Ihr vermitteln möchtet.
Darum ist ein gutes Branding und eine starke Marke so viel mehr als nur ein Logo.

Nein, es geht um eine konsequente Kommunikation auf allen Kanälen und mit allen Mitteln. Dabei spielen ganz vielfältige Attribute eine Rolle: Euer Ton, Euer Text, Euer Auftreten, Eure Bilder, Eure Farbpalette, Eure Bildsprache, die Wahl Eurer Schrift, die Anordnung Eures Layouts, etc.

Diese einzigartige Kommunikation macht Euch zu einer starken Marke, die auf allen Plattformen wiedererkannt wird.

Mehr Wiedererkennbarkeit – heißt auch mehr Sichtbarkeit.

Mehr Sichtbarkeit heißt präsent sein, heißt sich zeigen und gesehen werden.

Das heißt, sich präsentieren und für ein Merkmal erkannt zu werden. Es ist aber nicht nur mehr Sichtbarkeit, sondern es ist eine bessere Qualität an Sichtbarkeit. Euer Kunde kann sich so auf einer emotionalen Ebene auf Euch einlassen – und weiß sofort auf was er sich einlässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Stimme der Verwendung von Cookies zu, wenn Du die Webseite weiter nutzt. Mehr Informationen

Für eine uneingeschränkte Nutzung der FF&-Webseite werden Cookies benötigt. Einige dieser Cookies erfordern Deine ausdrückliche Zustimmung. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Schließen