Porträts

Porträts

Bitte schick mir keine Pressemitteilungen zu. Ich habe dafür keine Verwendung.

 

An das erste Interview für Frau, frei & erinnere ich mich gerne zurück – es fand im Januar 2015 mit Carina Herrmann statt. War ich damals aufgeregt. 🙂 #GirlCrush

Die Aufregung hat sich nach über 130 Interview bis zum jetzigen Zeitpunkt gelegt (Stand: 03/2019), nicht aber die Neugier auf meine Interviewpartnerinnen und deren ganz individuelle Selbstständigkeiten.

Ich hab (Einzel-)Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen, Solopreneurinnen, Gründerinnen – allein, zu zweit, zu dritt, sogar zu viert – interviewt. Frauen, die sich jüngst selbstständig gemacht haben, gleichermaßen wie Frauen, die bereits über zahlreiche Jahre ihre eigene Chefin sind.

Egal, ob in Teil- oder Vollzeit. Von Cafébesitzerinnen und Verlagsgründerinnen über Yogalehrerinnen und Fotografinnen bis hin zu freiberuflichen Hebammen und Illustratorinnen ist alles dabei.

Was mir bis heute allerdings fehlt, ist ein Porträt mit Dir!

 

Dein Porträt

Wenn Du glaubst, es sei von den vormalig interviewten Frauen bereits alles gesagt worden, irrst Du. Jede Geschichte ist es wert, erzählt zu werden. Auch Deine! Zumal es gar nicht genug role models geben kann – selbstständige Frauen sind leider viel zu wenig sichtbar. Lass uns das gemeinsam ändern!

Sei auch Du ein Vorbild und lass Dich von mir porträtieren. Ich freue mich sehr, Dich und Dein Business in einem ganz individuellen und auf Dich zugeschnittenem Interview vorzustellen.

 

Wie geht ein Interview von statten?

Schriftlich.

Du erhälst von mir rund ein Dutzend persönlicher Fragen und bekommst ausreichend Zeit, um diese in Deinem ganz eigenen Tempo zu beantworten. Nachdem Du mir das fertige Interview zurück geschickt hast, pflege ich es ein; redigiere und kürze, sofern nötig. Vor Veröffentlichung schicke ich Dir ein Screenshot zur Abnahme zu.

 

Welchen Mehrwert habe ich davon?

Du sorgst für Deine eigene Sichtbarkeit – möglicherweise ist genau in diesem Moment jemand auf der Suche nach Dir und Deiner Expertise oder Deinem Produkt. Lass diese Chance nicht ungenutzt, mach auf Dich und Dein Business aufmerksam und spreche potenzielle Kund*innen an.

Ein Porträt auf Frau, frei & ist eine gute Möglichkeit, um spannende, neue Kontakte zu knüpfen.

 

Was kostet ein Interview?

Ein Porträt ist viel Arbeit.

Am Anfang steht die Ausarbeitung ganz individueller Fragen. Es folgen redaktionelle Aufgaben wie das Redigieren Deiner Antworten, das Akquirieren und Bearbeiten Deines Bildmaterials. Gefolgt von der Verbreitung Deines Porträts in meinen Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram, Twitter) nebst Erstellung der dafür benötigten Grafiken. Nicht außer Acht zu lassen ist dabei der Zeitaufwand für die Absprachen zwischen Dir und mir.

Deshalb nehme ich – als Wertschätzung meiner Arbeit – ein Honorar von 139 Euro zzgl. 19% MwSt.

Der Betrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Livegang Deines Porträts zu zahlen.

 

 

Was muss ich sonst noch wissen?

Solltest Du Dich im Prozess der Porträterstellung nach Auftragsbestätigung aus welchen Gründen auch immer gegen eine Veröffentlichung entscheiden, müssen die bis dahin entstandenen Kosten von Dir übernommen werden.

 

Möchtest Du gerne, dass ein Porträt über Dich und Deine Selbstständigkeit auf Frau, frei & erscheint? Dann melde Dich!

Schicke mir eine E-Mail und wir besprechen alles weitere.

xoxo,
Sandra

© Beitragsbild: Angelika Agibalova | Unsplash