Interviews

Es heißt: Deutschland bräuchte mehr Gründerinnen – und selbstständige Frauen. Das halte ich für Quatsch! Es gibt sie bereits. Sie sind meist nur weniger sichtbar. Das ändere ich an dieser Stelle, indem ich Role models porträtiere. Zudem habe ich die Hoffnung mit meinen Interviews Frauen, die bereits in der Selbstständigkeit sind, zu motivieren, weiter an ihrem eigenen Erfolg zu arbeiten und gründungsinteressierte Frauen, zu inspirieren, einen anderen Weg, als den der Festanstellung zu gehen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Stimme der Verwendung von Cookies zu, wenn Du die Webseite weiter nutzt. Mehr Informationen

Für eine uneingeschränkte Nutzung der FF&-Webseite werden Cookies benötigt. Einige dieser Cookies erfordern Deine ausdrückliche Zustimmung. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhältst Du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Schließen